Die drei wichtigen Quellen von Brummé – Antike, Kunst und Geschichte – destilliert in einem Leitspruch:
Hic habitat felicitas, nihil intret mali
(römisches Felicitasmosaik, Mozartplatz Salzburg).

Fuego mexicano

Ein Blau ist ein Blau ist ein Blau

Su Sulfuru

When shall we 4 meet again?

Shaolin

Nereïden

Lux speculi

Halali

Gotico

NATO per i tapetti rossi

Dornröschen

The Roaring 20th

The turbine

Lustre

64°48’N 23°6’E

Botanical box

Fuji

M & E

Bague torpille

Honoris causa

About

Ich bin das, was man heute eine Quereinsteigerin nennt, und ohne Bescheidenheit sage ich – ich bin sehr stolz darauf. Das, was für mich zählt ist, dass meine Kreationen gefallen. Das, was mich anspornt, ist, dass meine Schmuckstücke Aufsehen erregen. Mir ist es wichtig den Betrachter meiner Entwürfe an deren Entstehung und dem geistigen Hintergrund teilhaben zu lassen. Die Texte zu den Stücken wollen gelesen werden – es lohnt sich!

Meine Inspirationen schöpfe ich aus meiner jahrzehntelangen Beschäftigung mit Kunst, Literatur, Architektur und Design: Ausstellungen, Museen, Vernissagen, Kunstbücher und ein „mit offenen Augen durch die Straßen gehen“ – die Liste meiner gespeicherten Eindrücke ist lang.

Ich erinnere mich heute noch an den Kauf des Werksverzeichnisses von Fernand Khnopff, ein belgischer Maler und Symbolist, vor über 20 Jahren in München. Das Buch kostete mich im Verhältnis zu meinen Einkünften ein Vermögen – aber wenn man von etwas begeistert ist…

Interessanterweise deckt sich meine Sichtweise und heutige Lebenserfahrung auch mit den  Vorhersagen einer Li Edelkoort. Jeder in der Designwelt kennt sie als Trendguru. Ihr Credo für das, was kommt lautet: „Alles was wir in Zukunft noch haben, um uns zu differenzieren, sind unsere Hände und unsere Kreativität, mit deren Hilfe wir etwas herstellen und uns neu erfinden.“ Und weiter: „Das Zeitalter der Amateure bricht an – Herzblut anstatt professioneller Perfektion.“

Dem ist nichts hinzuzufügen.

Kontakt

Christina Brummet
unique jewelry design
Postfach 10 01 21
D-85001 Ingolstadt