M & E

Merelani meets Eifel: Was haben die Merelani Hills in Tansania mit der Eifel, einem deutschen Mittelgebirge vulkanischen Ursprungs, gemeinsam? Auf den ersten, den geographischen Blick – gar nichts.

Aus den Merelani Hills kommt der Tansanit und in der Eifel werden Hauyne gesucht, beides wunderbare blaue Edelsteine – das ist der zweite, der farbliche Blick.

Die Tansanitminen liegen in der Nähe des Kilimanjaro – Afrikas berühmtes Vulkanmassiv. Der größte je gefundene Tansanit trägt seinen Namen. Auch Hauyne sind nur dort zu finden, wo vulkanische Eruptionen sie zu Tage förderten. Die schönste Farbe, ein Kornblumenblau, bringt eben die Vulkaneifel hervor – das ist der dritte, der geologische Blick.

Der massiv gearbeitete Ring „M&E“ soll das vulkanische Thema aufgreifen und wie ein eruptiv geborener Basaltblock anmuten.

Ring 750 GG
Tansanit, Hauyne