Botanical box

2019, das Entstehungsjahr des Rings, ist auch das 250. Jubiläumsjahr des großen Botanikers Alexander von Humboldt. Ein wichtiges Utensil bei dessen Expeditionen war die Botanisiertrommel zur Aufbewahrung der gesammelten Blüten und Blätter, Samen und Stängel.

Von der Modellierung für ein anderes Schmuckstück war eine Rolle übriggeblieben, die mich nun genau an solch eine Trommel erinnerte. Da war die Idee geboren, eine „unvergängliche“ Sammlung an Blütenschätzen zu entwerfen: den „Botanical box“– Ring.

Alle Blütenteile sind einzeln gearbeitet und meisterlich auf die Trommel und Ringschiene aufgelötet. Selbst die Gravur der Ringschiene erfolgte manuell – alles echte Handarbeit.

Ring 750 WG/GG
bräunlicher Altschliffdiamant